Unsere Kitten ziehen  frühestens ab der 13. Lebenswoche und ausschließlich kastriert ins neue zu Hause.

 

Wir empfehlen keine Katze alleine zu halten, idealerweise wäre ein Geschwisterpaar, natürlich ist das kein Muss. Russisch Blau sind sehr sozial und passen so ziemlich zu allen Rassen.

 

Die Kleinen sind bei ihrer Abgabe kastriert, geimpft, entwurmt, gechippt, stubenrein, futterfest und gut sozialisiert.

 

In das neue zu Hause bekommen sie mit:

           

            * Kaufvertrag

            * Checkliste mit allen wichtigen Infos

            * Stammbaum von  CatManiac (WCF Dachverband)

            * 2-fache Impfung gegen Katzenseuche und -schnupfen und FeLV
            * Tollwut (außerhalb Österreichs)

            * EU-Pass
            * vom Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszeugnis
            * Microchip
            * Starterset mit gewohntem Futter
            * kleines Geschenk für den Einzug